Exorzismus Kreuzigung Tod

EXORZISMUS – KREUZIGUNG – TOD

Wie die 23-jährige Irina Cornici durch ihren Beichtvater zu Tode gefoltert wurde

  • Über drei Tage hatte Daniel Corogeanu die als schizophren diagnostizierte Irina Cornici an ein Kreuz gefesselt misshandelt, um Ihr den Satan auszutreiben. Im Rumänischen Vaslui wird er am 24.6.2005 von maskierten Polizisten der Presse vorgeführt.

    Den Teufel treibt man nicht mit Pillen aus

    Daniel Corogeanu New York Times

Top

Letzte Beiträge